über uns - Tibet Terrier Reichle

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

über uns

über uns




Wir sind verantwortungsvolle Züchter von Tibet Terriern.
Wir züchten NUR diese Rasse.
Wir züchten seit 1995 Tibet Terrier und unsere Zucht ist
durch Hingabe und Leidenschaft für diese Rasse entstanden.
Wir haben das Pflichtgefühl, dem Rassestandard gerecht zu
werden und legen größten Wert auf die Gesundheit unserer Hunde!
Wenn Sie auf der Suche nach einem Tibet Terrier sind, sollten Sie sich einen Welpen niemals aus dem ersten Impuls heraus kaufen, denn schließlich sind alle Welpen niedlich und süß! Die endgültige Entscheidung für IHREN TT sollte erst nach gründlicher Überlegung erfolgen, wenn Sie sich fundiert über die Rasse, ihre Eigenschaften und Ansprüche informiert haben!
Wir beraten Sie hierzu gerne und geben Ihnen eine ehrliche Auskunft.
Für uns steht es außer Frage, dass unsere alten Zuchthunde, die ihren “Dienst” getan haben aus der Zucht gehen, selbstverständlich verbringen sie auch weiterhin als Familienmitglied ihren ganzen Lebensabend bei uns.

Würfe:
Als verantwortungsvoller Züchter haben wir nur 1 Wurf pro Zuchthündin im Jahr und möglichst nicht zwei Würfe zur gleichen Zeit, da sowohl die Betreuung, Pflege und Sozialisierung der Welpen als auch die individuelle Betreuung der Welpenkäufer viel Zeit in Anspruch nimmt.

Dokumente:
Wir können selbstverständlich Gesundheits-Zeugnisse (z.B. DOK-Untersuchungsergebnisse der Augen), Ahnentafel sowie eventuelle Urkunden zu Erfolgen in Show oder Sport vorlegen.  

Fütterung:
Alle unsere Hunde werden genau wie die säugende Mutter und ihre Welpen nur mit qualitativ hochwertigem Futter versorgt.

Welpenaufzucht:
Die Welpen wachsen in einem belebten Teil des Hauses (nicht in Zwinger, Keller oder Garage!) mit alltäglichen Geräuschen und Gegenständen auf, haben viel Kontakt zu uns Menschen und werden liebevoll geprägt und auf ihr späteres Leben vorbereitet.
Ein Freilauf mit verschiedenen Untergründen und unterschiedlichsten Präge-Spielzeugen sind natürlich vorhanden.

Verhalten der Welpen:
Unsere Welpen sind ALLE aufgeweckt und zeigen Menschen gegenüber keine Scheu.

Rüde & Hündin:
Selbstverständlich kann die Mutter und teilweise sogar die Vorfahren besichtigt werden.
(Vom Vater diverse Fotos, Papiere/Auszeichnungen)

Gesundheit der Welpen:
Die Welpen werden regelmäßig entwurmt und mit den entsprechenden Impfungen sowie
mit einem Chip dem neuen Besitzer übergeben.

Vorbehalt:
Wir behalten uns vor, die neuen Besitzer unserer Welpen genau zu überprüfen und zu befragen.
Sollten die Kriterien des zukünftigen Zuhauses unserer Hunde uns als nicht ausreichend
oder ungenügend erscheinen, dann behalten wir uns vor, einen Verkauf abzulehnen.

Nachsorge:
Wir sind selbstverständlich auch nach dem Kauf für Sie und Ihren Liebling da.
Wir unterstützen Sie mit Rat bei der Erziehung und geben Ihnen wertvolle Tipps
zur Fütterung und Aufzucht. Auch bei Problemen sind wir mit Rat und Tatzur Stelle.
Wir wünschen und erhoffen uns einen langen Kontakt zu unseren Hunden und deren neuen Besitzern.
Aus diesem Grund organisieren wir regelmäßige Hundetreffen. (Mehr dazu finden Sie unter NEUES)

Abgabe der Welpen:
Die Welpen werden frühestens ab der vollendeten 8. Lebenswoche abgegeben!

Als Welpenkäufer erhalten Sie:
•Kaufvertrag
•Impfausweis
•Identifikations-Nr. des Microchips
•Registrierungszertifikat des Zuchtverbandes
•Welpenmappe mit wichtigen Informationen zu Aufzucht und Fütterung
•Eine Starterbox

Es versteht sich von selber, dass wir davon ausgehen, das unsere Hunde ein lebenlanges Wohnrecht bei ihren neuen Besitzer bekommen. Sollten Sie sich aus wichtigen Gründen dennoch von Ihrem Liebling trennen müssen, so informieren Sie uns bitte unbedingt!!!











Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü